Märchenfilm in der TV-Übersicht

45Videos

768Bilder

185Märchenfilme

Darsteller-Übersicht

Unsere Übersicht listet alle Darsteller auf, die in mindestens 2 Filmen mitgespielt haben.

 Andreas Schmidt (2)
 Anna Hausburg (2)
 Annelie Herz (2)
 Bobby Todd (2)
 Bodo Wolf (2)
 Christine Schorn (2)
 Cox Habbema (2)
 Dana Moravková (3)
 Dieter Franke (2)
 Ellen Frank (2)
 Emilia Schüle (2)
 Erika Petrick (2)
 Evamaria Heyse (2)
 F.W. Schröder-Schrom (2)
 Franziska Glöss-Ebermann (2)
 Fred Delmare (3)
 Fritz Karl (2)
 Gerd E. Schäfer (2)
 Gerhard Hänsel (2)
 Gisela Reißmann (2)
 Günter Naumann (2)
 Hannes Fischer (2)
 Heinz Scholz (2)
 Helmo Kindermann (2)
 Helmut Schreiber (4)
 Iris Berben (2)
 Ivana Chylková (2)
 Jaecki Schwarz (2)
 Johannes Maus (2)
 Johannes Wieke (2)
 Karin Ugowski (3)
 Karl Gott (2)
 Kaspar Eichel (2)
 Klaus Piontek (2)
 Libuse Safránková (4)
 Lukas Vaculik (2)
 Maren Inken Bielenberg (2)
 Marie Gruber (2)
 Marina Krogull (2)
 Michael Markfort (2)
 Michaela Kuklová (4)
 Michal Dlouhy (2)
 Olga Strub (2)
 Oliver Korittke (2)
 Pavel Trávnícek (3)
 Peter Dommisch (3)
 Regina Beyer (2)
 Renate Blume (2)
 Renée Stobrawa (4)
 Richard Krüger (2)
 Rita Nowotny (3)
 Rolf Hoppe (3)
 Sabina Laurinova (2)
 Sunnyi Melles (2)
 Susanne Lüning (2)
 Swetlana Orlowa (2)
 Vladimir Brabec (2)
 Winfried Glatzeder (2)
 Wolf Kaiser (2)


Märchen Highlight
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - 40 Jahre Jubiläumsedition (2 DVDs - Film + Doku) [Limited Edition]

nur  EUR 9,99

Bester Preis:
EUR 8,29

powered by amazon.de

›› Zum Märchen Shop ‹‹

TV-Termine
Das Mädchen mit den Schwefelhölzern
01.11
Samstag
01.11.2014 um 11:00 Uhr

Am bitterkalten Morgen des Heiligen Abend schickt die Leiterin des Waisenhauses, Frau Landfried (Nina Kunzendorf), die Kinder in die Stadt. Sie sollen Schwefelhölzer verkaufen. Auch Inga (Lea Müller) und ihr kleiner Freund Emil (Max Ehrenreich) müssen hinaus in die Kälte.   [Zum Märchenfilm]

Rotkäppchen
02.11
Sonntag
02.11.2014 um 07:00 Uhr
"Aber Großmutter, was hast du für große Ohren?" - Jeder, der einmal in seinem Leben das Märchen gehört oder gesehen hat, erinnert sich bei diesem Satz sofort an die Geschichte des armen Rotkäppchens, das von dem bösen Wolf hereingelegt und dann sogar von ihm verschlungen wurde.   [Zum Märchenfilm]
Märchenfilme
powered by amazon.de